Keine Datenbankverbindung.

Autogasumrüstung - VORTRIEB DRESDEN | KFZ-Werkstatt für hochwertige Fahrzeuge und Autogasumbauten
Autogasumrüstung - VORTRIEB Dresden

Umrüstung Ihres Fahrzeuges auf Autosgasbetrieb

Wir bieten Ihnen dank innovativer Technologien für Ihr Fahrzeug, hohem Qualitätsanspruch und optimalem Service eine echte Alternative zum herkömmlichen benzinbasierten und damit teurem Antrieb ohne, dass Sie auf diesen ganz verzichten zu müssen.

Möglich wird dies durch den bivalenten (bivalent: Antrieb mit zwei Kraftstoffarten) Autogasantrieb, so dass sich aufgrund des deutlichen geringeren Gaspreises gegenüber Benzin (ca. 0,65 Euro pro Liter) ein ökonomischer sowie ökologischer Vorteil für Sie ergibt. Unser Team bietet Ihnen einen qualitativ hochwertigen und sicheren Umbau ihres Fahrzeuges. Als vom Anlagenhersteller zertifizierter Einbaubetrieb verbauen wir alle Anlagen streng nach der ECE-Regelung Nr. 67/01.

Häufige Fragen zum Thema

Was ist Autogas?

Autogas, oft auch LPG oder Flüssiggas genannt, ist ein Abfallprodukt, welches bei der Verarbeitung von Rohöl in den Raffinerien und bei der Förderung Erdöl- bzw. Erdgas entsteht. LPG (Liquefied Petroleum Gas) besteht aus einer Mischung von Butan und Propan. Je nach Jahreszeit und geographischer Lage der Tankstelle variieren die Mischungsverhältnisse beider Gase. Im vergleich ZU Benzin hat Autogas viele Vorteile, als Erstes wäre da die Klopffestigkeit von 110 Oktan zu nennen, welche nicht einmal mit teuren Super-Plus-Kraftstoffen zu erreichen ist. Dies führt beim Betrieb in modernen Fahrzeugen mit Klopfreglung meist zu einer leichten Leistungssteigerung als zu einem Leistungsverlust.

Autogas verbrennt im Brennraum des Motors so sauber und weich, dass bei umgerüsteten Fahrzeugen mit einem deutlich verbessertem Motorlauf und oft sogar einer Unterschreitung der strengen Euro 4 Abgasnorm zu rechnen ist. Für Vielfahrer ist die Wirkung des Gastreibstoffes auf das Motoröl besonders interessant, durch die saubere Verbrennung gelangen weniger Verbrennungsrückstände in das Motoröl, welches die Ölqualität selbst nach langer Laufzeit deutlich verbessert. Dies wiederum erhöht die Lebensdauer des Motors.

Was wird an meinem Fahrzeug verändert?

Der Umbau beginnt meist im Heck des Fahrzeuges, mit der Auswahl eines geeigneten Tanks und dessen Montage. Bei der Tankauswahl bieten sich unzählige Möglichkeiten, am häufigsten finden Radmuldentanks Anwendung, welche anstelle des Reserverades verbaut werden. Nach dem Tank werden die Gasleitung am Fahrzeugunterboden und der Tankeinfüllstutzen montiert, welcher von uns bei den meisten Fahrzeugen unter dem fahrzeugeigenen Tankdeckel eingebaut wird. Unter der Motorhaube werden der Verdampfer, welcher das noch flüssige Gas in den gasförmigen Zustand umwandelt, ein Gasfilter, die Einspritzdüsen für den Gasbetrieb, der Kabelsatz, sowie das Gassteuergerät verbaut.

Wie sicher ist mein umgebautes Fahrzeug?

Eine Reihe von Tests des TÜV - Rheinland bestätigen, dass Autogasfahrzeuge genauso sicher wie Dieselfahrzeuge sind. Selbst bei einem Fahrzeugbrand kommt es nicht zu einer Explosion des Tanks. Die Sicherheitseinrichtungen der Tankarmatur kontrolliert das Restgas und lässt es stoßweise entweichen. Die 3mm starke Gastankwandung hält stärksten Crashversuchen stand, bricht eine Gasleitung, z.B. nach einem Unfall, sperrt das Sicherheitsventil am Tank durch den Druckabfall in der Gasleitung sofort die Gaszufuhr zum Motor.

Wie lange dauert die Umrüstung eines Fahrzeuges?

Auf Grund der vielen individuellen Lösungen der einzelnen Fahrzeughersteller variiert die Umrüstdauer, meist benötigen wir zwischen 3 und 4 Tage. Bei aufwendigeren Einzellösungen oder großvolumigen Motoren kann es bis zu 5 Tagen dauern. In jedem Fall halten wir für Sie einen Werkstattersatzwagen für die Zeit der Umrüstung bereit.

Erlischt die Herstellergarantie für mein neues Fahrzeug?

Für den Motor auf jeden Fall, aus diesem Grund bekommen Sie zu Ihrer Umrüstung eine Garantieversicherung von uns, welche bei einem eventuellen Motorschaden mit bis zu 35000 Euro je Schadensfall die Werksgarantie ersetzt.